Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.
Nach oben
Eine Klinik der Deutschen Rentenversicherung Rheinland

Freiwilligendienste

Wir suchen Mitarbeitende für das Freiwillige Soziale Jahr.

 

Was sind Freiwilligendienste?

Bei einem Freiwilligendienst handelt es sich um eine ehrenamtliche, mehrmonatige Tätigkeit in überwiegend sozialen Bereichen. Sie bekommen so die Chance, einen tiefen Einblick in die unterschiedlichen Einsatzfelder sozialer Berufe zu erlangen. Darüber hinaus lernen Sie Schritt für Schritt Ihre eigenen Kompetenzen kennen und sehen, wie Ihr Handeln von Dritten wahrgenommen und eingeschätzt wird. Vor allem aber haben Sie während des sozialen Jahres die Möglichkeit, Ihr Engagement für Ihre Mitmenschen zu zeigen. Sie leisten etwas für Andere: verantwortungsvoll, freiwillig und ehrenamtlich.

 

Dauer

Mindestens 6 bis maximal 18 Monate

 

Voraussetzungen Freiwilliges Soziales Jahr

  • Alter von 16 bis 26 Jahre nach der Vollzeitschulpflicht

 

Voraussetzungen Bundesfreiwilligendienst

  • Ab Beendigung der Vollzeitschulpflicht
  • Keine Altersgrenze

 

In unserer Klinik haben Sie die Möglichkeiten in folgenden Bereichen eingesetzt zu werden

  • im kaufmännischen Bereich
  • im technischen Bereich
  • im medizinischen Bereich (zum Beispiel in der Sport- und Bewegungstherapie oder dem Pflegedienst)
  • in der Speisenversorgung

 

Unsere Leistungen für Sie

  • Sie sind sozialversichert und rentenversichert
  • Sie erhalten ein Taschengeld
  • Wir stellen Ihre Arbeitskleidung
  • Sie erhalten kostenfreie Verpflegung

 

Ihre Bewerbung enthält

  • Ein unterschriebenes Bewerbungsanschreiben, in dem Sie Ihr Interesse zum Ausdruck bringen
  • Einen unterschriebenen Lebenslauf in tabellarischer Form
  • Angabe des gewünschten Einsatzgebietes
  • Angabe des gewünschten Zeitraums

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Elke Olf unter Telefon: 06572 / 925-2253 gerne zur Verfügung.

 

Wenn Sie an einer Mitarbeit in unserem Hause interessiert sind, richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Eifelklinik

Elke Olf, Personalmanagment

Mosenbergstr. 19

54531 Manderscheid

06572 / 925-2253

elke.olf@eifelklinik.de