Nach oben
Eine Klinik der Deutschen Rentenversicherung Rheinland

Ihre Meinung ist uns wichtig

Die Rehabilitation dient der Verbesserung Ihrer Gesundheit. Deshalb sind uns Ihre Einschätzung des Rehabilitationsergebnisses und Ihre Zufriedenheit mit der Rehabilitation besonders wichtig. Wir bieten Ihnen deshalb eine Vielzahl von Möglichkeiten, Ihre Meinung zu äußern.

 

Zunächst einmal besteht jederzeit die Möglichkeit, die Mitarbeiter Ihres Behandlungsteams ansprechen. Wöchentlich finden außerdem Abteilungsvollversammlungen statt, in denen Sie Rückmeldungen und Anregungen geben können. Ebenfalls wöchentlich führt die Patientenfürsprecherin eine Klinikführung für neue angereiste Patienten durch. Sie bietet zusätzlich tägliche Sprechstunden an. Einmal monatlich haben unsere Patienten außerdem die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit der Klinikleitung. Darüber hinaus steht ein Kummerkasten für anonymisierte Rückmeldungen zur Verfügung.

 

Am Ende der Behandlung erhalten alle unsere Patienten in unserem Hause einen anonymisierten Fragebogen zur Bewertung der Rehabilitationsbehandlung. Die Auswertung erfolgt durch ein unabhängiges Institut (Gesellschaft für Qualität im Gesundheitswesen GbR Karlsruhe). Wir nehmen Ihre Rückmeldungen sehr ernst und versuchen, alle Anregungen aufzunehmen und Ihre Fragen unmittelbar zu klären.

 

Patientenfragebogen

 

Unsere Patienten erhalten circa sechs Wochen nach Beendigung ihrer Rehabilitation stichprobenartig seitens des Kostenträgers, der Deutschen Rentenversicherung, einen weiteren Fragebogen. Auch diese Ergebnisse gehen in unsere weiteren Überlegungen zur allgemeinen Verbesserung der Rehabilitationsleistungen ein.