Nach oben
Eine Klinik der Deutschen Rentenversicherung Rheinland

Service

Ihr erster Tag in der Eifelklinik

Am Anfang ist sicher vieles neu für Sie. Wir helfen Ihnen, sich in der Klinik schnell und bequem zurechtzufinden.

 

Anmelden

Gleich nach Ihrer Ankunft sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Aufnahme für Sie da. Dort nehmen wir Ihre persönlichen Daten auf. Ihr Zimmer können Sie ab etwa 11 Uhr beziehen. Das Pflegepersonal auf Ihrer Abteilung hilft Ihnen gerne und steht für weitere Fragen zur Verfügung. Mitarbeiter der Speisenversorgung führen Sie in das Menübestellsystem ein und geleiten Sie zu Ihrem ersten Mittagessen in den Speisesaal.

 

Aufnahmeuntersuchung

Sie lernen Ihren Arzt und Ihren Bezugstherapeuten kennen. Bei der Aufnahmeuntersuchung haben Sie ausreichend Zeit, mit beiden Ihre gesundheitliche Situation zu besprechen. Wichtig für den Arzt und den Therapeuten ist zu erfahren, was Sie persönlich von der Rehabilitation erwarten. Gemeinsam erstellen Sie einen Therapieplan, der auf Sie und Ihr Krankheitsbild abgestimmt ist.

 

Klinikführung

Die Patientenfürsprecherin erklärt Ihnen in der ersten Woche Ihres Aufenthaltes die Räumlichkeiten und die Organisationen in der Klinik. Auf Ihrer Abteilung finden Sie Informationstafeln für Ihre Zeitplanung. Über Freizeitangebote wie Veranstaltungen, Wanderungen, Fahrten und so weiter können Sie sich an den Infobildschirmen informieren.

 

Start der Behandlung

Am zweiten Tag beginnen Sie mit Ihrem Rehabilitationsprogramm.

Wir freuen uns, dass Sie bei uns sind.